Emmy ist über Umwege bei uns geblieben. Als sie geboren wurde und in meine Hände viel, wusste ich das es Meine ist. Ihre Zeichnung ist einfach umwerfend, ich liebe bunte Gesichter. 

Emmy ist der typische Aussie, 24 h bereit was zu tun. Sie musste in ihrem ersten Lebensjahr vor allem Ruhe lernen. Sie kann sich wunderbar entspannen wenn keiner zu Hause ist. Bin ich aber zu hause ist sie mein ständiger Schatten. 

Emmy ist eine Hündin vom leichten, femininen Typ, mit korrekten Winkelungen und Proportionen, außerdem hat sie ein seidiges, glattes Fell. Sie ist wahnsinnig flink und verdammt schnell. Sie ist sehr sensibel in ihrem Gespür aber der Willen zu arbeiten steht über allem.

Emmy ist ein Aufpasser, bekommt sie nicht die nötige Sicherheit vom Menschen entscheidet sie schon mal selbst und geht bellend nach vorne. Im Rudel hat sie mittlerweile ihre Position gefunden und ist eher unauffällig,  wenn es um ihre Ressourcen Verteidigung geht kann sie aber schnell, sehr deutlich werden.

Bei ihr ist es sehr wichtig das man klare Linien fährt, sie durchschaut sofort und nutzt dies auch aus. Allgemein kann man das beim Aussie so sagen " Klare Struktur und feste Regeln mit liebevoller Erziehung ist oberstes Gebot"