Wir planen Emmys 2.Wurf für Ende März 2019

Elements Of Nature Blueberry Blush CHR CHR1 CHR2 ``Emmy``

geb.24.11.2014

Züchter und Besitzer: Julia Trusheim

blue merle w/c, red factored

49 cm, 17kg

lange Rute

vollst. korrekte Schere

HD A1 / ED frei

HSF4 +/+

MDR1 +/+

CEA +/+

PRA +/+

CMR1 +/+

DM +/+

Augen frei bis 10/2020

Somethin'Spicy Follow The Leader ``Ross``

geb. 28.09.2012

Züchter und Besitzer: Karen Mulders

black bi , red factored

54 cm

lange Rute

vollst. korrekte Schere

HD A1 / ED frei

HSF4 +/+

MDR1 +/+

CEA +/+

PRA +/+

CMR1 +/+

DM +/- (Träger, aber nicht betroffen)

Augen frei bis 03/2020


Ross ist ein sehr vielseitiger Australian Shepherd vom ursprünglichen Typ. In ihm vereinen sich tolle alte Arbeitslinien (Mistretta, Touchstone, Laverton) die ihn zu etwas ganz besonderen machen. Er hat einen moderaten Körperbau mit perfekten Proportionen und ist nicht allzu groß.  Ross ist ausgebildeter Therapiehund und sehr ausgeglichen und freundlich, was mir besonders gefällt. Er ist aktiver Frisbee Sportler, mit Karen´s Tochter Amy war er 2016   10. der Weltrangliste im Frisbee und hat sein Können schon an vielen Orten auf der Welt präsentiert. Ich habe ein paar von Ross Nachzuchten kennen gelernt und bin sehr begeistert. Sie vereinen seinen tollen, freundlichen Charakter, sind sehr ausgeglichen, haben absolute passende Proportionen und sind nicht zu groß. 

Auch Johnny, Ross Vater, kenne ich persönlich und ich kann nur sagen diese tollen Eigenschaften hat er an seinen Sohn weitergegeben. Johnny wird diese Jahr 13 Jahre alt und erfreut sich bester Gesundheit.

Hier können Welpen in allen Farben fallen, mit und ohne Kupfer. Alle Welpen werden langrutig sein.

 

Wir wünschen uns für unsere Welpen sportliche, aktive Besitzer die ihren Arbeitswillen zu händeln wissen und ihnen ein klare Struktur im Alltag bieten können.

Auch diese Nachzucht benötigt körperliche Auslastung, um glücklich zu sein. Geistige Arbeit, im ersten Lebensjahr, nicht zu viel, sonst fordern  sie schnell Beschäftigung und entwickeln schnell Strategien, zu oft auch ungewolltem Verhalten.

Ganz wichtig, die zukünftigen Besitzern sollten nicht zu unsicher im Umgang, oder mit fehlendem Selbstvertrauen sein, der Aussie neigt schnell dazu die Führung zu übernehmen.

Die Reservierungen laufen bereits, bei Interesse einfach melden per

E-mail  oder Telefon 06423 96 47 26

Leider kann ich für diesen Wurf keine Interessenten mehr annehmen.

Meinen Welpenkäufern stehe ich immer mit Rat und Tat zu Seite und freue mich über regelmäßigen Austausch.